Hokkaidosuppe

Rezept: Hokkaidosuppe
mit pochiertem Wachtelei
6
mit pochiertem Wachtelei
00:45
21
8248
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Hokkaidosuppe:
750 g
Hokkaido, entkernt gewogen
200 g
Sahne
0,25 l
Weißwein
0,25 l
Orangensaft
1 Stück
Ingwer, walnussgroß
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
1 Spritzer
Kürniskernöl
Curry
Kurkuma
Für die pochierten Wachteleier:
12
Wachteleier
Pflanzenöl
Sal de Ibiza
ausserdem:
Frischhaltefolie
kleine Schälchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
9,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hokkaidosuppe

Oma Rita Sonnenblumen Kerne geröstet mit Sojasauce verfeinert
Pochierter Kabeljau mit Basilikum und Penne
Hähnchenbrust aus dem Pilzsud

ZUBEREITUNG
Hokkaidosuppe

Hokkaidosuppe:
1
Das Hokkaidofleisch mit Schale in Würfel schneiden (die Schale beim Hokkaido kann und soll mitverwendet werden).
2
Kürbiswürfel in einen Topf geben, die Sahne darüber gießen, aufkochen lassen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
3
Die Kürbiswürfel pürrieren, Weißwein und Orangensaft hinzufügen, umrühren und alles nochmals aufkochen lassen.
4
Den Ingwer schälen und in die Suppe reiben. Die Suppe Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kürbiskernöl, Curry und Kurkuma abschmecken.
Tipp:
5
Für eine "feinere" Kosnsistenz die Suppe durch ein Sieb streichen.
Pochierte Wachteleier:
6
Die Frischhaltefolie in 12 Quadrate schneiden und die Schälchen damit auslegen.
7
Die Frischhaltefolie mit etwas Öl einpinseln und leicht mit Sal de Ibiza bestreuen.
8
Die Wachteleier vorsichtig öffnen, in die Frischhaltefolie gleiten lassen. Mit Fleischergarn die Frischhaltefolie zu kleinen Säckchen verschließen.
9
Die Foliensäckchen in siedendes Wasser geben und etwa 2-3 Minuten garen.
10
Die pochierten Wachteleier aus den Foliensäckchen lösen und als Einlage in die Hokkaidosuppe geben.

KOMMENTARE
Hokkaidosuppe

Benutzerbild von emari
   emari
da war ein könner am werk !! und es wurde mit viel liebe zum detail gekocht.... findet emari
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Köstlich!......ein tolles Rezept,☆☆☆☆☆,G LG Lorans
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Ganz großes Geschmacks-Kino. Bin begeistert und hab es mir schon gespeichert. Tolle Erklärung und Präsentation. Dafür präsentiere ich Dir 5 International goldene und extrascharfe Sterne. VLG Andy
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
WAS FÜR FOTOS...ICH bin hin und weg.....Ganz ehrlich: Das ist ein Meisterstück....GVLG: Sylvia
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Ich liebe Kürbis in allen Variationen... 5*. LG Ingo

Um das Rezept "Hokkaidosuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung