Hühnersuppe mit Gemüse und Kräutern

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
frische Hähnchenkeulen / hier: 5 Stück 1,2 kg
Gemüsezwiebel ca. 250 g 1
große Knoblauchzehen 2
rote Chilischote ca. 10 g 1
Öl 2 EL
kaltes Wasser 4 Liter
Salz 2 TL
Pfeffer 1 TL
Porree 400 g
Möhren ca. 300 g 4
Sellerie 200 g
Pastinaken 200 g
Kräutersaitlinge alternativ Champignons 200 g
Petersilienwurzel 100 g
Koriander 0,5 Bund
Petersilie 0,5 Bund
Hühnerbrühe instant 1 EL
Maggiwürze 1 EL
Ketchup manis 1 EL
Fischsauce 1 EL
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
443 (106)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Gemüsezwiebel schälen und würfeln. Öl ( 2 EL ) in einem großen, hohen Topf erhitzen und die Ingwerwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Chilischotenwürfel und Zwiebelwürfel darin kräftig anbraten und dabei Röststoffe entstehen. Die Hähnchenkeulen abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit den Topf geben, mit kalten Wasser ( 4 Liter ) ablöschen/angießen, mit Salz ( 2 TL ) und Pfeffer ( 1 TL ) würzen und alles mit geschlossenen Deckel ca. 1 Stunde köcheln/kochen las-sen. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten: Porree putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Sellerie putzen, erst in Scheiben, dann in Streifen und zum Schluss in kleine Rauten schneiden. Pastinaken mit dem Sparschäler schälen und in Scheiben schneiden. Kräutersaitlinge putzen und in Scheiben schneiden. Petersilienwurzeln mit dem Sparschäler schälen und in Scheiben schneiden. Koriander und Petersilie, waschen, trocken schütteln und abzupfen. Die Hähnchenkeulen mit einer Schöpfkelle aus der Suppe nehmen, sorgfältig die Haut entfernen, entbeinen/putzen und würfeln/in Stücke schneiden, das Gemüse ( Porreeringe, Möhrenblüten, Sellerierauten, Pastinakenscheiben, Kräutersaitlingscheiben und Petersilienwurzelscheiben ) und das Hähnchenkeulenfleisch zugeben in die Suppe geben und alles nochmals ca. 30 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss die Kräuter ( Koriander und Petersilie) unterheben und mit Hühnerbrühe instant ( 1 EL ), Maggiwürze ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), Fisch-sauce ( 1 EL ) und Salz ( 1 TL ) abschmecken/würzen. Die Hühnersuppe à la Papa heiß servieren und den evtl. den Rest portionsweise auf Vorrat einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe mit Gemüse und Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe mit Gemüse und Kräutern“