Spaghettini mit Frankfurter Pesto

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghettini 250 g
Salz 1 TL
Öl ( Sonne&Olive ) 1 EL
7 Kräutermischung für Frankfurter Grüne Soße TK 100 g 1 Packung
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehe 1
Öl ( Hier: Sonne & Olive von THOMY ) 4 EL
Pinienkerne 50 g
Crème fraîche 2 EL
kräftige Prisen Salz 2
kräftige Prisen Pfeffer 2
2 - 4 EL Öl Sonne & Olive 4 EL
Parmesan 20 g

Zubereitung

Die Nudeln ( Spaghettini ) nach Packungsanweisung in Salzwasser ( 1 TL ) bissfest garen, abgießen und im heißen Topf in Öl ( 1 EL ) schwenken, damit sie nicht verkleben. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl gold-braun rösten/pfannenrühren. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Öl ( 4 EL ) in einer Pfanne erwärmen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin kräftig anbraten, die Kräutermischung zugeben, mit Salz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 2 kräftige Prisen ) und Crème Fraîche ( 2 EL ) würzen und alles einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die gerösteten Pinienkerne unterheben/unterrühren. Die Spaghettini auf zwei Teller verteilen, Öl ( jeweils 1-2 EL ) darüber träufeln, das Pesto darauf verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettini mit Frankfurter Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettini mit Frankfurter Pesto“