Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)

Rezept: Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)
0
03:00
0
1865
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Suppengrün frisch
600 g
Rippchen vom Schwein
1 l
Wasser
600 g
Rote Bete
1 Stk.
Zitrone
Salz und Pfeffer
Muskat
1 Becher
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
2,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)

Schweinerippchen mit Sate und Currywurst

ZUBEREITUNG
Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)

Geräucherte Kasseler Rippchen ca. 1 Stunde kochen, danach Suppengrün dazugeben und alles für eine weitere Stunde köcheln lassen. Währenddessen die geschälte und abgekochte Rote Bete raspeln. Nach dem Abkochen die Rippchen und das Suppengrün herausnehmen, die rote Bete in die Suppe geben und mit Zitrone, Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Zum Servieren ein Häubchen Crème Fraîche und etwas gehackte Petersilie draufsetzen. Und wer mag kann das Kasseler dazu reichen.

KOMMENTARE
Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)

Um das Rezept "Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung