Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)

3 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppengrün frisch 1 Bund
Rippchen vom Schwein 600 g
Wasser 1 l
Rote Bete 600 g
Zitrone 1 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Crème fraîche 1 Becher

Zubereitung

Geräucherte Kasseler Rippchen ca. 1 Stunde kochen, danach Suppengrün dazugeben und alles für eine weitere Stunde köcheln lassen. Währenddessen die geschälte und abgekochte Rote Bete raspeln. Nach dem Abkochen die Rippchen und das Suppengrün herausnehmen, die rote Bete in die Suppe geben und mit Zitrone, Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Zum Servieren ein Häubchen Crème Fraîche und etwas gehackte Petersilie draufsetzen. Und wer mag kann das Kasseler dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Barszcz (Rote-Bete-Suppe) (Sara Kulka)“