Roter Kopfsalat an französischer Sauce für Gäste

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salat-Zutaten
Roter Kopfsalat vorgewaschen 4 Handvoll
Eier 4
Tomaten - optional 2
Schnittlauch - optional etwas
Für die Sauce
Senf 1 EL
Weißweinessig 6 EL
Öl 6 EL
Mayonnaise 2 EL
Halbrahm 2 EL
Salz oder Streuwürze etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Eier in siedendem Wasser 10 Minuten hart kochen, auskühlen lassen.

2.Alle Saucenzutaten mischen (Salz/Streuwürze und Pfeffer nach eigenem Belieben verwenden) und mit einer Gabel gut verquirlen.

3.Falls gewünscht bzw. vorhanden, die Tomaten halbieren und die Hälften in mundgerechte Scheiben schneiden; den Schnittlauch klein schneiden.

Servieren

4.Je eine Handvoll Kopfsalat auf 4 flachen Salattellern verteilen. Falls vorhanden, je 1/4 der Tomatenscheiben dazugeben und schön anrichten (z. B. "strahlenförmig" im Kreis anordnen oder an einer Stelle wie ein Fächer).

5.Die Eier schälen, längs vierteln. Auf jedem Teller 4 Eier-Viertel schön anrichten.

6.Sauce darüber träufeln (dabei die Menge nicht übertreiben) und, falls gewünscht, mit Schnittlauch bestreuen.

Hinweis

7.Falls man diesen Salat als Vorspeise/Zwischengericht plant, macht man die Schritte 1 und 2 am besten am Tag vorher, um am Tag X Arbeitszeit für die anderen Gänge zu sparen und mehr Zeit für seine Gäste zu haben. :-) So mache ich es jedenfalls immer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roter Kopfsalat an französischer Sauce für Gäste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roter Kopfsalat an französischer Sauce für Gäste“