Dithmarscher Mehlbüddel aus der Mikrowelle

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 400 Gramm
Bio-Eier 5 Stk.
Zucker 1 Tasse
Milch 1 Tasse
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter geklärt 60 Gramm
Backpulver 1 Päckchen

Zubereitung

Die Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker luftig locker aufschlagen. Anschließend die zerlassene Butter und das Mehl vorsichtig nach und nach unterrühren. Den Teig in eine für Mikrowellen geeignete Schüssel geben und bei 500 Watt etwa 10 bis 15 min backen. Hin und wieder einmal mit einer Stricknadel testen. Den fertigen Mehlbüddel vorsichtig aus der Schüssel lösen und in dicke Scheiben schneiden. Traditionell reicht man dazu eine angedickte Kirschsoße und gebratenen durchwachsenen Speck (oder Kochwurst).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dithmarscher Mehlbüddel aus der Mikrowelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dithmarscher Mehlbüddel aus der Mikrowelle“