Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 100 g
Salz 1 TL
Schweinefilet ca. 600 g 1
Ketchup manis 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
rote Paprika ca. 200 g 1
grüne Paprika ca. 200 g 1
Möhren ca. 200 g 3
Zwiebeln ca. 200 g 4
Porree ca. 100 g 1 Stück
große braune Champignons ca. 100 g 3
Sellerie ca. 50 g 1 Stück
Frühlingszwiebeln ca. 50 g 4
Ingwer ca. 20 g 1 Stück
rote Chilischote 1
große Knoblauchzehe 1
Erdnussöl 6 EL
Hühnerbrühe ( 2 TL instant ) 400 ml
Ketchup manis 3 EL
helle Sojasauce 3 EL
Reiswein 3 EL
heller Reisessig 3 EL
brauner Zuckere 3 EL
Speisestärke 3 EL
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Reis in Salzwasser ( 225 ml / 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen ( Siehe mein Rezept: Reis kochen ). Schweinefilet putzen ( Fett und Sehnen entfernen ) längs halbieren, in Scheibchen schneiden und mit Ketchup manis ( 1 EL ) und heller Sojasauce ( 1 EL ) ca. 30 Minuten marinieren. Paprikas putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( Ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Ringe schneiden. Champignons putzen/bürsten und in Stücke schneiden. Sellerie putzen und in kleine Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen und die Schweinefiletscheibchen portionsweise darin anbraten und wieder herausnehmen. Erdnussöl ( 4 EL ) zugeben und das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel, Chilischotenwürfel, Zwiebelspalten, Möhrenblüten, Paprikarauten, Porreeringe, Champignonstückchen, Sellerierauten und Frühlingszwiebelringe ) darin kräftig anbraten/pfannenrühren. Die angebratenen Schweinefiletscheibchen wieder zugeben/unterheben und mit der Hühnerbrühe ( 400 ml ) ablöschen/angießen. Mit Ketchup manis ( 3 EL ), heller Sojasauce ( 3 EL ), Reiswein ( 3 EL ), hellen Reisessig ( 3 EL ) und braunen Zucker ( 3 EL ) kräftig würzen und alles ca. 6 – 8 Minuten köcheln/kochen lassen. Den Reis unterheben und mit in Wasser aufgelöster Speisestärke ( 3 EL ) andicken. Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer mit Petersilie garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer“