Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer

Rezept: Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer
( Schmeckt sehr, sehr lecker ! )
7
( Schmeckt sehr, sehr lecker ! )
1
695
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Reis
1 TL
Salz
1
Schweinefilet ca. 600 g
1 EL
Ketchup manis
1 EL
helle Sojasauce
1
rote Paprika ca. 200 g
1
grüne Paprika ca. 200 g
3
Möhren ca. 200 g
4
Zwiebeln ca. 200 g
1 Stück
Porree ca. 100 g
3
große braune Champignons ca. 100 g
1 Stück
Sellerie ca. 50 g
4
Frühlingszwiebeln ca. 50 g
1 Stück
Ingwer ca. 20 g
1
rote Chilischote
1
große Knoblauchzehe
6 EL
Erdnussöl
400 ml
Hühnerbrühe ( 2 TL instant )
3 EL
Ketchup manis
3 EL
helle Sojasauce
3 EL
Reiswein
3 EL
heller Reisessig
3 EL
brauner Zuckere
3 EL
Speisestärke
Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
34,8 g
Fett
36,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer

Reis in Salzwasser ( 225 ml / 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen ( Siehe mein Rezept: Reis kochen ). Schweinefilet putzen ( Fett und Sehnen entfernen ) längs halbieren, in Scheibchen schneiden und mit Ketchup manis ( 1 EL ) und heller Sojasauce ( 1 EL ) ca. 30 Minuten marinieren. Paprikas putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( Ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Ringe schneiden. Champignons putzen/bürsten und in Stücke schneiden. Sellerie putzen und in kleine Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen und die Schweinefiletscheibchen portionsweise darin anbraten und wieder herausnehmen. Erdnussöl ( 4 EL ) zugeben und das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel, Chilischotenwürfel, Zwiebelspalten, Möhrenblüten, Paprikarauten, Porreeringe, Champignonstückchen, Sellerierauten und Frühlingszwiebelringe ) darin kräftig anbraten/pfannenrühren. Die angebratenen Schweinefiletscheibchen wieder zugeben/unterheben und mit der Hühnerbrühe ( 400 ml ) ablöschen/angießen. Mit Ketchup manis ( 3 EL ), heller Sojasauce ( 3 EL ), Reiswein ( 3 EL ), hellen Reisessig ( 3 EL ) und braunen Zucker ( 3 EL ) kräftig würzen und alles ca. 6 – 8 Minuten köcheln/kochen lassen. Den Reis unterheben und mit in Wasser aufgelöster Speisestärke ( 3 EL ) andicken. Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer mit Petersilie garniert servieren.

KOMMENTARE
Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer

Benutzerbild von Test00
   Test00
"( Schmeckt sehr, sehr lecker ! )". Dem kann ich nix hinzufügen, weil es so ist. LG. Dieter

Um das Rezept "Schweinefilet mit Gemüse-Reis süß-sauer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung