Türkische Kokosbällchen

Rezept: Türkische Kokosbällchen
8
03:30
1
3858
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Milch
180 gr.
Mehl
180 gr.
Zucker
400 ml
Sahne
1 Pk.
Sahnesteif
2 Pk.
Vanillezucker
150 gr.
Pistazien frisch gehackt
50 gr.
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
13,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Kokosbällchen

ZUBEREITUNG
Türkische Kokosbällchen

1
Milch, Mehl und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren auf höchster Stufe aufkochen. Den Herd auf niedrigste Stufe schalten, die Butter hinzufügen und 10 min weiter rühren. Dann den Topf vom Herd nehmen.
2
Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kokosraspel komplett darauf verteilen und den Pudding gleichmäßig drüber gießen. Für ca. 3 Stunden kalt stellen. In der Zwischenzeit die Sahne mit Sahnesteif + Vanillezucker steif schlagen. Die Masse direkt kalt stellen.
3
Sobald der Pudding ausgekühlt ist, die Sahne auf dem Pudding verteilen. Ungefähr 14 Rechtecke aus der Masse schneiden und einzeln aufrollen. Die Seiten von den Kokosrouladen in die restlichen Kokosraspeln drücken. Am Ende mit Pistazien anrichten.

KOMMENTARE
Türkische Kokosbällchen

   Soul-of-Dragon
Hallo, wie groß ist die Menge der benötigten Kokosraspeln? Danke LG SOD

Um das Rezept "Türkische Kokosbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung