Multivitaminkuchen

Rezept: Multivitaminkuchen
8
1
15507
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Boden
250 g
Zucker
250 g
Mehl
150 ml
Öl
150 ml
Milch
4
Eier
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
für den Belag
400 ml
Schlagsahne
2 Päckchen
Sahnesteif
500 g
Quark Halbfettstufe
4 EL
Zucker
750 ml
Multivitaminsaft
2 Päckchen
Vanillepuddingpulver
3 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
954 (228)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Multivitaminkuchen

Kuchen Käsekuchen ohne Bodenmein 2

ZUBEREITUNG
Multivitaminkuchen

Der Boden
1
Die Zutaten für den Boden verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech streichen oder die halbe Menge in eine gefettete Tortenform füllen. Ca. 35 Minuten bei 150°C backen und erkalten lassen.
Der Belag
2
Die Schlagsahne mit Sahnesteif mischen und steif schlagen. Den Quark und den Zucker unterheben. Die Masse auf dem Boden verstreichen.
Der Guss
3
Den Multivitaminsaft mit dem Vanillepuddingpulver und dem Zucker kochen. Abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen, bevor er fest wird.

KOMMENTARE
Multivitaminkuchen

Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Sieht sehr lecker aus!! Probiere ich mal aus! Vieleicht klappts ja auch bei mir. (Bin eine kleine "Backniete"!!) ;-) VLG Simone

Um das Rezept "Multivitaminkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung