Zwischensnack: Schwarze Linsen - Quinoa - Muffins

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Beluga-Linsen 100 g
Quinoa rot 100 g
Wasser 300 ml
Zwiebel frisch 0,5
Eier 2
Ziegenfrischkäse 25 g
Salz 2 Prise
Mehl 1 EL
Backpulver 0,5 TL
Käse 1 Scheibe

Zubereitung

1.Wasser aufkochen, Linsen dazugeben und bei geringer Hitze mit Deckel köcheln lassen, nach ca. 15 Minuten Quinoa dazugeben und weitere ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann Herd ausstellen und ziehen lassen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist. Dann erkalten lassen.

2.Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden und zur Linsen-Quinoa-Mischung geben.

3.Eier und Frischkäse verquirlen. Salz Mehl und Backpulver unterrühren. Diese Flüssigkeit zu den anderen Zutaten geben und gründlich miteinander verrühren.

4.Nun 12 Muffinförmchen damit befüllen, dabei etwas andrücken.

5.Käse in 12 gleichgroße Stücke schneiden und auf die Muffins legen. Man kann aber auch geriebenen Käse darüberstreuen.

6.Im auf 190°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

7.Leicht abkühlen lassen und am besten lauwarm servieren. (Kann man aber auch kalt essen.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwischensnack: Schwarze Linsen - Quinoa - Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwischensnack: Schwarze Linsen - Quinoa - Muffins“