Schweizer Käse-Muffins

20 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Lauch 100 gr.
Schinken gekocht 100 gr.
Zwiebel 1
Mehl 130 gr.
Haferflocken feine 120 gr.
Backpulver 2,5 Teelöffel
Natron 0,5 Teelöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,125 Teelöffel
Schweizer Käse gerieben 125 gr.
Ei 1
Öl 60 ml
Buttermilch 350 gr.
******************** etwas
ger. Käse zum Bestreuen 50 gr.
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs einfetten und das Backblech 5 Min. in die Tiefkühltruhe stellen.

2.Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und kleinwürfeln.

3.Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Haferflocken, Backpulver, Natron, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Lauch, Schinken und Käse sorgfältig vermischen.

4.Das Ei in einer anderen Schüssel leicht verquirlen. Das Öl und die Buttermilch dazugeben und gut verrühren. Die Mehlmischung hinzufügen und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

5.Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen und mit Käse bestreuen. Im Backofen ( MItte, Umluft 160° C ) 20-25 Min. backen. Die Muffins im Backblech 5-10 Min. ruhen lassen, dann aus den Förmchen nehmen und noch warm servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweizer Käse-Muffins“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweizer Käse-Muffins“