Muffins mit Kinderschokolade

35 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 gr
Backpulver 1 Tl
Natron 0,5 Tl
Kinderschokolade 150 gr
Ei 1 St
brauner od. weißer Zucker 120 gr
Vanillezucker 1 Pck.
Öl 80 ml
Buttermilch 250 gr
Schokoladenkuvertüre 140 gr
Verzierung nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Das Muffinblech einfetten od. mit Papierförmchen auskleiden.In einer Schüssel die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Natron, und klein geschnittene Schokoriegel vermischen.

2.In einer weiteren Schüssel das Ei aufschlagen und verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl und Buttermilch hinzugeben und verrühren.Die trockenen Zutaten kurz mit der Milch-Ei-Mischung verrühren.

3.Den Teig in die Förmchen füllen und bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf mittlerer Schiene 20 - 25 Min. backen.Die fertigen Muffins 5 - 10 Min. ruhen lassen und dann aus der Form nehmen und vollständig abkühlen lassen.

4.Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und die Muffins damit verzieren. Ich habe klein geschnittene Kinderriegel drauf gelegt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Kinderschokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Kinderschokolade“