Kinderschokoladen-Muffins

10 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kinderschokolade in Stücke geschnitten 100 Gramm
Mehl 250 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Natron 0,5 Teelöffel
Kakaopulver 2 Esslöffel
Ei 1
Zucker 120 Gramm
Öl oder 80 ml
Butter weich 125 Gramm
Buttermilch 250 Gramm
Für den Guß etwas
Kuvertüre Vollmilch 140 Gramm
weiße Kuvertüre 50 Gramm

Zubereitung

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden. In eine Mittel Grosse Schüssel Mehl,Backpulver,Natron, KInderschokoladenstücke und Kakao mischen. In eine zweite Schüssel das Ei verquirlen, dann Zucker, Öl oder Butter und die Buttermilch zugeben und gut verrrühren. Nun die trockenen gemischten Zutaten hinzufügen , bis die trockenen Zutaten feucht geworden sind. Den Teig in das Muffinblech geben und etwa 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen,dann aus der Form nehmen und auf ein Kuchgitter komplett erkalten lassen. Kuvertüren getrennt im heißen Wasserbad schmelzen. Muffins in die dunkle Kuvertüre tauchen und mit der weißen Kuvertüre verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kinderschokoladen-Muffins“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kinderschokoladen-Muffins“