Kloster Käsesuppe

25 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Echalotte gehackt 2 Stk.
Knoblauch gehackt 2 Stk.
Olivenöl extra vergine 2 EL
Weissbrot in Würfeln 150 g
Salbeiblätter fein gehackt 2 Stk.
Zweig Thymian fein gehackt 1 Stk.
Rosmarinzweig Klein fein gehackt 1 Stk.
Rezenter Bergkäse grob geraffelt 50 g
Emmentaler grob geraffelt 50 g
Gemüsebrühe 5 dl
Weisswein trocken 0,5 dl
Salz - Pfeffer - 1Prise Chiliflocken etwas
Petersilie gehackt TK - Grün von Frühlingzwiebel sehr fein ges. 1 EL
Kümmel 1 TL
Fenchelsamen 1 TL

Zubereitung

1.ÖL erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin dünsten, Brotwürfeln und Kräuter zugeben und mit dünsten.

2.Mit der Gemüsebrühe auffüllen, Käse beigeben und ca. 20 Min. köcheln. Öfter rühren, käse setzt an und dann brennt an.

3.Kümmel und Fenchelsamen in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten.

4.Suppe mit Weisswein, Salz und Pfeffer abschmecken. In vorgewärmter Suppenteller oder Tassen giessen, mit Frühlingzwiebelgrün und Samen bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kloster Käsesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kloster Käsesuppe“