Pfannegericht: Tomaten-Spinat-Mozzarella-Pfanne mit Garnelen und Bandnudeln

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten-Spinat-Mozzarella-Pfanne
Zwiebel rot 75 Gramm
Peperoni rot 2 Gramm
Öl aus eingelegten Tomaten 3 EL (gestrichen)
Weißwein halbtrocken 100 ml
Tomaten Konserve gehackt 250 Gramm
Blattspinat tiefgefroren 130 Gramm
Mozzarella 125 Gramm
Pfeffer bunt 1 EL
Flor de Sal, Oliven 0,5 EL (gestrichen)
Balsamico-Creme 1 EL
Einlagen
Garnelen groß 100 Gramm
Bandnudeln 75 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zwiebel schälen und grob hacken...Peperoni entkernen und grob hacken...Blattspinat in eine Topf auftauen lassen...grob würfeln...Garnelen auftauen lassen

Kochen

2.Bandnudeln in Salzwaser ca. 8 Minuten garen und abgießen

3.Eine Pfanne mit Öl und Chili erhitzen...Zwiebelstücke ca. 3-5 Minuten frittieren...mit 30 m Weißwein ablöschen...150 Gramm Tomaten zufügen und ca. 1 Minuten köcheln lassen...Garnelen und Blattspinat beifügen udn ca. 7 Minuten sanft köcheln lassen...70 ml Wein, Mozzarella und Bandnudeln dazugeben und Käse sanft schmelzen lassen, so dass es eine homogen Soße ergibt (ca. 3 Minuten)...pfeffern und salzen sowie mit Balsamicocreme abrunden

Servieren

4.Tomaten-Spinat-Mozzarella-Pfanne auf teife Teller geben und heiß servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannegericht: Tomaten-Spinat-Mozzarella-Pfanne mit Garnelen und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannegericht: Tomaten-Spinat-Mozzarella-Pfanne mit Garnelen und Bandnudeln“