Salat. Karottensalat mit Orangen und Kürbiskrokant

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den Salat:
Karotten 8
Frühlingszwiebeln 4
Orangen 3
Orangensaft 2 EL
Maiskeimöl 2 EL
für die Marinade:
Sojasoße 4 EL
Orangensaft 2 EL
Gemüsebrühe 3 EL
Balsamico Bianco 2 EL
Senf 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Schnittlauchröllchen 1 EL
Kürbiskrokant:
Zucker braun Rohzucker 3 EL
Kürbiskerne 100 g
Sojasoße 2 EL

Zubereitung

für den Salat

1.doe Karotten schälen und mit der Küchenmaschine grob raspeln.

2.Orangen schälen und filetieren, in kleine Stücke schneiden.

3.Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

4.Alles in eine große Schüssel geben, Orangensaft und Öl drüber und gut vermischen

für die Marinade

5.die Zuten in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren, über die Karotten geben. Gut miteinander vermischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen

Kürbiskrokant

6.In einer Pfanne den Zucker erhitzen, Sobald er anfängt flüssig zu werden die Kürbiskerne zugeben (Vorsicht. die Kürbiskerne können nicht nur knallen sondern auch den Koch/Köchin abschießen :-D)....Unter rühren nun die Kürbiskerne karamelisieren lassen und dann mit Sojasoße ablöschen. Von der heißen Platte nehmen da das Zeug sonst anbrennen kann

Servieren

7.kann Mann/Frau verschiedene Varianten wählen. Entweder den Krokant gleich unter den Salat mischen (so hab ich es gemacht) oder den Salat in kleine Schalen füllen und den Krokant als Deko oben drauf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat. Karottensalat mit Orangen und Kürbiskrokant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat. Karottensalat mit Orangen und Kürbiskrokant“