Orangen - Eierkuchen

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ei 1
Kaffeesahne 50 Milliliter
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 100 Milliliter
Salz 1 Prise
Mehl 75 Gramm
Orangenlikör 2 Centiliter
Orange frisch 1
Butter etwas
Walnusskerne 4
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Ei mit Kaffeesahne , Mineralwasser und Salz verquirlen. Mit Mehl verrühren. 10 Minuten ruhen lassen. Orangenlikör unterrühren.

2.Orange einschließlich der weißen Haut schälen. Filets heraus schneiden.

3.Butter in einem Tiegel zerlassen. Die Hälfte des Teiges in den Tiegel geben. Mit der Hälfte der Orangenfilets belegen. Von der einen Seite braten. Wenden und von der anderen Seite braten. Dasselbe nochmal mit dem restlichen Teig und den restlichen Orangenfilets.

4.Walnüsse grob hacken. In einem Tiegel ohne Zugabe von Fett rösten.

5.Eierkuchen auf einen Teller legen. Walnüsse darauf verteilen und mit Puderzucker bestreuen. Nach Lust und Laune garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen - Eierkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen - Eierkuchen“