schottisches Orangen Whisky Gelee

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orangen 1 Kilogramm
Orangensaft 400 ml
Whisky 150 ml
Ingwer frisch 10 Gramm
Rohrzucker 500 Gramm
Zitronensäure 1 Teelöffel
Gelfix 3:1 1 Päckchen
Agar-Agar. Trockenprodukt 1 Päckchen

Zubereitung

1.alle orangen heiß waschen und trockenreiben - 1 große orange mitsamt der schale in kleine stücke schneiden und in einen topf geben - von den übrigen orangen den orangenabrieb nehmen - den orangenabrieb in den topf dazu geben - danach von allen orangen die restliche weiße schale komplett wegschneiden, die orangen mitsamt der haut in kleine stücke schneiden und auch in den topf geben

2.orangensaft zugeben - zucker zugeben - ingwer hineinreiben - zitronensäure zugeben - whisky zugeben - die masse nun 1 std.zugedeckt marinieren lassen - danach die masse aufkochen und dann durch ein grobes sieb laufen lassen um die orangenschalen zu entfernen

3.nun das gelfix und agar agar zugeben und nochmals zum kochen bringen - 3 - 4 min sprudelnd kochen - gelierprobe auf einem tiefgekühlten teller - danach sofort in saubere gläser abfüllen

Hinweis

4.die zugefügten orangenstücke MIT der kompletten schale geben dem gelee noch mehr von dem feinherben geschmack...sollten aber in jedem fall nach dem kochen wieder rausgenommen werden !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schottisches Orangen Whisky Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schottisches Orangen Whisky Gelee“