Salat: Insalatina mit Limette-Bärlauch-Dressing

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das basische Gemüse:
Insalatina italienischer Pflücksalat 65 Gr.
Möhre geraspelt 1 mittelgrosse
rote Paprika gewürfelt 0,5
gelbe Paprika gewürfelt 0,5
Lauchzwiebel in Ringe geschnitten 1
Strauchtomate geachtelt 1 mittelgroße
Die "sauren" Zutaten:
Räucherlachs klein geschnitten 50 Gr.
Ziegenkäse gewürfelt 60 Gr.
Das Dressing:
Kräuteröl Deiner Wahl, s. m. KB etwas
Kräuteressig Deiner Wahl, s. m. KB etwas
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Bärlauch, getrocknet etwas
Limettensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Das vorbereitete Gemüse und den gewaschenen Salat in ein Salatschüssel geben. Alles gut mit einander vermengen. Dann das Salatdressing nach Gusto herstellen.

2.Nun den Käse und den Lachs auf den Salat geben, Dressing drüber und alles nochmals gut miteinander vermengen. Reicht für 2 Portionen. Schmeckt gut - tut gut! Viel Spaß bei meiner Salatküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Insalatina mit Limette-Bärlauch-Dressing“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Insalatina mit Limette-Bärlauch-Dressing“