Orangenkompott mit Vanille-Eis

20 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orangen 4
Zimtstange 1
Sternanis 1
brauner Zucker 1 EL
Speisestärke 1 TL
Orangenlikör 2 EL
Bourbon Vanilleeis 2 Kugeln
Schokoladenraspel zum Bestreuen 1 EL
einige Amarettini etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Von einer Orange den Saft auspressen und in einen Topf geben. Die restlichen Orangen so schälen, dass die weiße Haut entfernt ist und die Filets mit einem scharfen Messer heraustrennen, dabei den Saft auffangen und auch in den Topf geben. Die Filets beiseite stellen.

2.Zimtstange und Sternanis mit braunem Zucker zum Orangensaft geben und zum Kochen bringen. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren, in den Saft geben und etwa 1 Minute köcheln lassen. Beiseite stellen und die Orangenfilets dazugeben. Wenn der Saft abgekühlt ist, Orangenlikör dazugeben, vorsichtig vermengen und kalt stellen.

3.Das Orangenkompott auf Dessertschalen verteilen, je 1 Kugel Vanille-Eis daraufgeben und mit Schokoraspel bestreuen.

4.Wer mag, kann noch einige zerbröselte Amarettini darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenkompott mit Vanille-Eis“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenkompott mit Vanille-Eis“