Marquise au Chocolat mit gewürzten Orangen

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
FÜR DIE MARQUISE etwas
Löffelbiskuits 8
sehr dunkle Schokolade - mind. 70 % 225 g
Sahne 125 ml
Butter 25 g
Eigelbe 2
Puderzucker, gesiebt 60 g
Cointreau 1 Schuss
FÜR DIE ORANGEN etwas
Orangen 3
Orangensaft frisch gepresst 200 ml
Puderzucker 3 EL
Sternanis, etwas angedrückt 2
Zimtstange, etwas angedrückt 1
Stärke 1 TL
Cointreau 2 EL

Zubereitung

1.Ein kleine viereckige Form mit Klarsichtfolie auslegen und dann den Boden mit den Löffelbiskuit auslegen. Im warmen Wasserbad die Schokolade zusammen mit der Sahne und der Butter schmelzen, und rühren bis die Masse einen sehr schönen Glanz bekommt.

2.Dann den gesiebten Puderzucker dazugeben und gut einrühren und dann nach und nach die beiden Eigelbe sehr gut unterrühren und zum Schluß den Schuss Cointreau gut einarbeiten (Menge nach Geschmack).

3.Jetzt die Masse über die Löffelbiskuit geben und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

4.Die 3 Orangen mit dem Messer schälen und dann mit einem sehr scharfen Messer filetieren. In einem Topf den Puderzucker zu einen schönen dunklen Karamell kochen und dann mit dem Orangensaft ablöschen. Den Sternanis und die Zimtstange dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

5.Die Stärke mit dem Cointreau verrühren und unter den kochenden Orangensaft geben, kurz aufkochen lassen und dann über die Orangenfilets geben. Abkühlen lassen.

6.Zum Servieren die Marquise aus der Form stürzen, die Folie abziehen und in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den gewürzten Orangen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marquise au Chocolat mit gewürzten Orangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marquise au Chocolat mit gewürzten Orangen“