Kleine Quark - Sahne - Torte mit Gewürz - Orangen ... (Winter/Weihnachts - Torte)

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gewürzspekulatius 150 Gramm
Butter 60 Gramm
Orangen frisch 3
Orangenlikör 2 Centiliter
Zucker 2 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimtstange 1
Gewürznelken 2
Sternanis 1
Kardamom gemahlen 2 Messerspitzen
Gelatine weiß 6 Blatt
Quark 500 Gramm
Zucker 3 Esslöffel (gestrichen)
Vanillezucker 1 Päckchen
Abrieb einer halben unbehandelten Orange etwas
alternativ Orangenschalenaroma 1 Teelöffel
Gewürzorangensud 100 Milliliter
Schlagsahne 200 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Orange frisch 1
Orangenlikör 1 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel (gestrichen)
Zimt gemahlen 1 Messerspitze
Nelken gemahlen 1 Messerspitze
Kardamom gemahlen 1 Messerspitze
Schlagsahne 150 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
weiße Schokostreusel etwas
Pistazien gehackt etwas

Zubereitung

1.Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz "überfahren", also fein zerkrümeln ;-) Butter in einem Topf zerlassen. Mit den Kekskrümeln gut vermengen. Auf dem Boden einer, mit Backpapier überzogenen, kleinen Springform (ca. 20 cm Durchmesser) verteilen und etwas andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

2.Orangen einschließlich der weißen Haut schälen. Saft auffangen. Filets heraus schneiden, Rest auspressen.

3.Orangensaft mit Orangenlikör, Vanillezucker und Zucker unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gewürze dazu geben und kurz aufkochen. Orangenfilets dazu geben, kurz mit erhitzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

4.Orangenfilets in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Den Sud auffangen. Die Gewürze entfernen.

5.Gelatine in kalten Wasser einweichen. Quark mit Zucker, Vanillezucker und Orangenabrieb (alternativ Orangenschalenaroma) cremig rühren. 100 ml vom Gewürzorangensud unterrühren.

6.Gelatine gut ausdrücken, auflösen und mit drei Esslöffeln von der Quarkmasse verrühren. Zu der restlichen Quarkmasse geben und gut unterrühren.

7.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Wenn die Quarkmasse zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben.

8.Die Hälfte der Quarkmasse auf dem Boden streichen. Die Orangenfilets darauf verteilen. Mit der restlichen Quarkmasse bedecken, glatt streichen. Form für ca. 3 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

9.Torte vorsichtig aus der Form lösen. Backpapier entfernen und auf einen Kuchenteller legen.

10.Orange einschließlich der weißen Haut schälen. Saft auffangen. Filets heraus schneiden, Rest auspressen. Orangensaft mit Orangenlikör, Zucker und Gewürzen unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und kurz aufkochen. Orangenfilets dazu geben, kurz mit erhitzen. Vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

11.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Torte damit oben und an den Seiten bestreichen. Etwas Sahne in einen Spritzbeutel füllen und 8 Sahnetuffs auf die Torte setzen. Wieder kalt stellen.

12.Die Torte mit den Orangenfilets, weißen Schokostreuseln und gehackten Pistazien verzieren. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Quark - Sahne - Torte mit Gewürz - Orangen ... (Winter/Weihnachts - Torte)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Quark - Sahne - Torte mit Gewürz - Orangen ... (Winter/Weihnachts - Torte)“