Knusper-Ente ohne Knochen ...

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knusper-Ente ohne Knochen 1 halbe
Kumquat/Zwergorangen aus dem TK-Vorrat ** 1 Portion
Butter 1 Teelöffel
Schalotte gewürfelt 1
Hühnerbrühe 150 ml
Bratsatz von der Ente, entfettet etwas
Bratensaft 0,5 Würfel
Flüssigkeit von den Kumquat/Zwergorangen 100 ml
Speisestärke angerührt etwas

Zubereitung

1.Die Ente aus der Verpackung nehmen und nach Anleitung im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten garbraten.

2.In dieser Zeit die Kumquat/Zwergorangen ** auftauen und in ein Sieb zum Abtropfen geben (etwa 100 ml von der Flüssigkeit für die Soße abmessen).

3.Für die fruchtig-pikante Soße die Schalottenwürfel in der Butter mild anbraten, mit der Hühnerbrühe ablöschen und den entfetteten Bratsatz von der Ente mit dem zerdrückten Bratensaft-Würfel einmal kräftig aufkochen lassen.

4.Die Flüssigkeit von den Früchten und auch die Früchte in die Soße geben, mit angerührter Speisestärke leicht binden und mit ein paar Tropfen Tabasco pikant abschmecken.

5.Die Knusper-Ente ohne Knochen mit der Soße servieren. Dazu paßt Reis. Wir hatten zwar Backofen-Rösti dazu, aber auch so haben wir es "genossen".

6.** Kumquat (Zwergorangen) im Tiefkühl-Schlaf ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusper-Ente ohne Knochen ...“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusper-Ente ohne Knochen ...“