Veggi´s Weihnachtsessen : Gefüllte Paprikahälften auf Blattspinat

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikaschote 1 rote
Paprikaschote 1 gelbe
frisch gekochten Naturreis 300 gr.
handvoll gehackte Petersilie 1 große
Gemüse-Salz* 1 EßL
gemahlenen Pfeffer frisch
******************************* etwas
frischen Blattspinat 1 kg
Gemüse-Salz* 1 EßL
gemahlenen Pfeffer frisch
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Den Spinat verlesen und waschen, dann trocknen, grob schneiden und in einen Topf geben, das Gemüse-Salz dazu geben und einfach einige Minuten dämpfen lassen. Der Spinat fällt sehr schnell zuammen.

2.Den Spinat dann in eine Auflaufform geben.

3.In der Zeit den Reis in Gemüsebrühe garen, abgießen und in eine Schüssel geben, die gehackte Petersilie dazu und mit etwas Gemüs-Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

4.Die Paprikaschoten waschen, abtrocknen, halbieren und die Kerne entfernen, mit einem Löffel die Reismischung einfüllen und die gefüllten Hälften auf den Spinat setzen. Die Auflaufform abdecken und im Backofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten garen (der Ofen war nicht vorgeheizt)

Auch lecker

Kommentare zu „Veggi´s Weihnachtsessen : Gefüllte Paprikahälften auf Blattspinat“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Veggi´s Weihnachtsessen : Gefüllte Paprikahälften auf Blattspinat“