Rustikaler Brotfladen

1 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Backmischung für Bauernbrot, 500 g 1
Wasser lauwarm 340 ml
Brie 60% F.i.Tr. 150 g
Südtiroler Speck in dünnen Scheiben 125 g
Bergkäse in dünnen Scheiben 150 g

Zubereitung

1.Bauernbrot-Backmischung und lauwarmes Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Backofen auf 225°C vorheizen. Brie und Bergkäse in dünne Scheiben schneiden.

3.Den Teig kurz durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann im Backofen (mittlere Schiene) für ca. 10 Minuten backen. Dann kurz aus dem Ofen nehmen und mit Südtiroler Speck, Brie und Bergkäsescheiben belegen. Wieder in den Backofen schieben und in weiteren 8 Minuten fertig backen.

4.Der Brotfladen schmeckt prima zur "Cremigen Steckrübensuppe" (siehe Kochbuch), oder einfach nur so genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rustikaler Brotfladen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rustikaler Brotfladen“