sherlocks Winterlicher Eintopf

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser 2,5 Liter
Suppenfleisch Rind 500 g
Zwiebel groß 1 Stk.
Lauchstange 1 Stk.
Sellerie frisch ca. 200g 1 Stk.
Karotten 2 Stk.
Petersilie etwas
Mehl 125 g
Eier 2 Stk.
Trockenmischobst 250 g
Salz etwas

Zubereitung

1.Aus Wasser, Suppenfleisch und Suppengemüse, außer Petersilie, eine gute Brühe kochen.

2.Zwischenzeitlich aus Mehl, Eiern ns etwas Salz einen Teig herstellen.

3.Das Fleisch und das Suppengemüse aus der Brühe nehmen. Mit einem Teelöffel kleine Nockerl (Klieben) aus dem Teig stechen und in die Bühe geben. Die Brühe nur noch ziehen lassen nicht mehr kochen.

4.Wenn die Nockerln oben schwimmen das Trockenmischobst dazu geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Das Obst gibt der Suppe eine leichte Süß-Saure Note.

5.Zum Schluß wird das Fleisch und das Suppengemüse kleingeschnitten in die Suppe gegeben. Die Petersilie klein schneiden und über die Suppe streuen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „sherlocks Winterlicher Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„sherlocks Winterlicher Eintopf“