Vanille - Kürbis - Cremesuppe

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hokkaidokürbis 200 Gramm
kleiner Apfel 0,5
kleine Zwiebel 0,5
Lauch 25 Gramm
Vanilleschote 0,333333
Butter 1 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel
Gemüsebrühe 200 Milliliter
Zimt gemahlen 1 Messerspitze
Pfeffer und Salz etwas
Schlagsahne 30 Gramm
Zitronensaft 2 Spritzer

Zubereitung

1.Kürbis schälen, die Kerne und den faserigen Teil entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, ebenfalls in Würfel schneiden. Lauch (der helle Teil) putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.Butter in einem Topf zerlassen. Lauch und Zwiebel kurz anschwitzen. Zucker darüber streuen. Unter Rühren karamellisieren lassen.

3.Kürbis und Apfel dazu geben. Kurz mit andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Mark aus der Vanilleschote kratzen. Mark und Schote sowie Zimt zu der Suppe geben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.

4.Vanilleschoten entfernen (als Deko zur Seite legen). Sahne und Zitronensaft zu der Suppe geben. Alles fein pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Nochmal kurz erhitzen.

5.Suppe in einen tiefen Teller füllen. Mit den Vanilleschoten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille - Kürbis - Cremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille - Kürbis - Cremesuppe“