Himmel und Erde

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffelgratin (Erde)
Kartoffeln 4 mittlere
Knoblauchzehe 1
Rosmarin getrocknet 0,5 TL
Muskat etwas
Salz etwas
Sahne 150 ml
Butter etwas
Apfel-Zwiebel-Gemüse (Himmel und ein wenig Erde)
Äpfel 2
Zwiebel 1 rote
Fleur de Sel etwas
Blutwurst
Blutwurst 1 frische
Mehl 2 EL
Öl etwas

Zubereitung

Kartoffelgratin

1.2 kleine Förmchen gut ausbuttern. Die Kartoffeln schälen, fein hobeln und in die Förmchen schichten. Die Sahne salzen und pfeffern, die Knoblauchzehe fein hineinreiben, den Rosmarin dazugeben und etwas Muskat dazureiben und über Kartoffeln giessen und dann alles bei 180 Grad auf mittlerer Schiene für 1 Stunde in den Backofen geben.

Apfel-Zwiebel-Gemüse

2.Die Äpfel vierteln, schälen und entkernen und dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Äpfel und die Zwiebel darin bei mittlerer Temperatur ein paar MInuten dünsten und dann mit Fleur de Sel würzen.

Blutwurst

3.Due Blutwurst in der Mittel halbieren und diese Hälften dann noch mal längs halbieren. Die Blutwurst mit den Schnittflächen im Mehl wälzen. Dann in einer Pfanne in etwas Öl (Einfach das Zwiebel-Apfel-Gemüse an den Rand schieben) auf den Mehlseiten langsam ein paar Minuten braten.

Finish

4.Das Gratin aus der Form nehmen und in der Mitte eines Tellers setzen, die Blutwurst und das Gemüse dekorativ dazu anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himmel und Erde“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himmel und Erde“