Vanille-Butterkekse im Kokosmantel

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 2
Butter 250 gr
Puderzucker 175 gr
Mark einer Vanilleschote etwas
Mehl 400 gr
Kokosraspel 50 gr
Aprikosengelee 25 gr
Johannisbeergelee 25 gr

Zubereitung

1.1 Ei, Butter, Puderzucker, Vanillemark und das Mehl verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde kalt stellen.

2.Teig zu Kugeln rollen (ca. 3 cm groß) rollen. 1 Ei verquirlen. Kugeln erst in Ei, dann in Kokosraspeln wälzen. Kugeln auf die mit Backpapier ausgelegten Bleche geben. In die Mitte eine Mulde drücken (ich hab einen Kochlöffel genommen, aber aufpassen, dass man den Teig nicht ganz durchsticht). Im vorgeheizten Ofen bei 175°C bei Ober-/Unterhitze für 10-12 min. backen.

3.Jeweiliges Gelee erwärmen und in das Loch einfüllen (mit einem Espressolöffel ging super) und auskühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Butterkekse im Kokosmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Butterkekse im Kokosmantel“