Spekulatius-Eis

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eigelb 8
Zucker 100 g
Sahne 470 ml
Milchmädchen - gezuckerte Kondensmilch 200 ml
Dextrose 50 g
Spekulatius-Gewürz 1 TL
Zimt 0,5 TL
Spekulatius zum Zerbröseln 6

Zubereitung

1.Sahne, Milchmädchen, Gewürze und Dextrose aufkochen, gut durchrühren und vom Herd nehmen.

2.Eigelbe und Zucker über dem heißen Wasserbad aufschlagen, bis sich die Masse erhitzt hat, aber nicht gerinnt.

3.Beide Massen zusammengießen, gut verrühren und abkühlen lassen. Dann für einige Stunden in den Kühlschrank.

4.Die Spekulatius-Kekse grob zerbröseln. Bereit stellen.

5.Wenn die Masse abgekühlt ist, sie in ein entsprechendes Gefäß umfüllen und erst jetzt die Spekulatius-Brösel unterheben. In den Gefrierschrank. Bei dieser Zubereitungsart muss die Masse aber ca. alle 45 Min. durchgerührt werden, damit sich keine Kristalle bilden. Das muss so oft und lange wiederholt werden, bis das Eis seine gewünschte Konsistenz erreicht hat.

6.Wer im Besitz einer Eismaschine ist, bereitet es nach Anleitung der Maschine zu. Die Spekulatius-Brösel werden hier bei laufender Maschine zur Eis-Masse gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius-Eis“