Calamaris in Bierteig frittiert mit Knoblauchmayonnaise

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Calamaris:
Tintenfischtuben 2 Stk.
Mehl 150 gr.
Ei 1 St.
Bier 0,125 l
Meersalz grob etwas
Öl oder Frittierfett 1,5 l
Für die Mayonnaise:
Milch zimmertemperiert 75 ml
Speiseöl nach Bedarf etwas
Knoblauch frisch 1 Zehe
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Essig 1 Schuss
Senf mittelscharf 1 TL

Zubereitung

1.Als erstes sollten die frischen bzw. aufgetauten Tintenfischtuben in reichlich Salzwasser im Drucktopf unter Druck gekocht werden, damit sie hinterher auch schön zart sind. Ruhig 15-20 Minuten unter vollem Druck kochen.

2.In der Zwischenzeit den Bierteig zubereiten. Dazu ersteinmal das Ei trennen. Dann das Mehl mit dem Eigelb, dem Bier und einer Prise Salz zu einem Teig verrühren. Das Eiweiß steif schlage und unter die Teigmasse heben.

3.Die Tintenfischtuben abgießen und in Ringe schneiden. In einer Fritteuse oder großem Topf das Öl bzw. Frittierfett auf 160-180 Grad eritzen. Die Tintenfischringe durch die Teigmasse ziehen und in der Fritteuse nach und nach ca. 2-3 Minuten frittieren. Anschließend mit einem Schaumlöffel aus der Fritteuse entnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nicht zu viele Ringe auf einmal frittieren, damit sie nicht zusammenkleben.

4.Für die Mayonnaise die Milch in einem schmalen Gefäß geben, den Knoblauch, Senf, eine Prise Salz dazugeben und mit dem Stabmixer pürrieren. Dann unter weiterem Pürrieren das Speiseöl langsam dazugießen, bis eine cremige Mayonnaise entsteht.

5.Auf zwei Tellern jeweils einen Esslöffel der Mayonnaise geben und die Calamaris darauf anrichten. Dazu hatten wir Pommes Frites und frischen Salat.

6.TIPP: Wenn man frischen Salat mit selbst gepresstem Ziotronensaft dazu macht, kann man noch etwas Abrieb von der Schale zur Mayonnaise geben, dann schmeckt diese noch frischer. Natürlich nur eine unbehandelte Zitrone nehmen!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Calamaris in Bierteig frittiert mit Knoblauchmayonnaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calamaris in Bierteig frittiert mit Knoblauchmayonnaise“