Einfacher Krustenbraten

Rezept: Einfacher Krustenbraten
65
01:15
4
47670
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schweinefleisch mit Kruste aus der Schulter
75 ml
Wasser
25 gr.
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Einfacher Krustenbraten

antipasti crema di orata all aioli

ZUBEREITUNG
Einfacher Krustenbraten

1
Fleisch waschen und trocknen. Falls vom Metzger noch nicht eingeschnitten, kreuzweise (ca. 1,5 - 2 cm Abstand) einschneiden, (nicht bis zum Fleischbeginn) und in ein feuerfeste Auflaufform geben. Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen. Den Krustenbraten darin 60 Minuten garen. In der Zwischenzeit Salzlake herstellen ( 25 Gr. Salz in 75 ml Wasser auflösen). Nach der Garzeit, Krustenbraten herausnehmen, Temperatur des Backofen auf 250 Grad erhöhen, die Schwarte mit der Lake (mehrmals) bestreichen und weitere 10 Minuten im Backofen garen, bis eine knusprige Kruste zu erkennen ist.
2
Aus dem Bratenrückstand habe ich eine Soße gemacht.
3
Als Beilage habe ich Sauerkraut und Kartoffelpüree serviert.

KOMMENTARE
Einfacher Krustenbraten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Braten hast Du super zubereitet, einfach und sehr lecker, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das sieht zum wegschlemmen aus! Prima zubereitet und präsentiert. GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das Rezept hört sich ja lecker an, muss ich unbedingt in kürze ausprobieren, ☆☆☆☆☆, G LG Lorans
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Also die Schwarte ist ein echter Kracher, im wahrsten Sinne des Wortes. Die esse ich ganz alleine auf. Und als Erste bekomme ich bestimmt eine Riesenportion Schwarte. Sehr lecker. Aber hast du keine Sauce dazu gemacht? Die fehlt mir leider. Trotzdem volle Punktzahl. Viele liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Einfacher Krustenbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung