Schweinekrustenbraten

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Krustenbraten gepökelt 1,5 Kilo
Apfel 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Bier etwas

Zubereitung

1.Etwa zweifingerhoch Wasser in einen Bräter füllen. Zwiebel und Apfel geviertelt dazu. Den Krustenbraten mit viel Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Krustenbraten mit der Hautseite ins Wasser legen und ca. 15 Minuten bei 220 Grad anbraten. Danach wenden und wieder ca. 15 Minuten bei 220 Grad braten lassen.

3.Dann die Temperatur auf 80 Grad zurück drehen. Die Haut vom Krustenbraten rautenförmig einschneiden. Jetzt kann der Braten ca. 3 Stunden sich selbst überlassen werden.

4.Zu guter Letzt den Braten aus dem Bräter nehmen und aufs Rost im Backofen legen und ca. 10 Minuten mit dem Grill den Krustenbraten zu dem machen was sein Name verspricht. Dabei regelmäßig mit Bier begiessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekrustenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekrustenbraten“