Sauerbraten aus dem Römertopf (gart von ganz alleine )

Rezept: Sauerbraten aus dem Römertopf      (gart von ganz alleine )
butterzart und saftig
15
butterzart und saftig
03:05
12
28280
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Rinderbraten
250 ml
Branntweinessig
500 ml
Buttermilch
1
Lorbeerblatt
1
Zwiebel
2
Gewürznelken
1
Knoblauchzehe
1 Bd
Suppengrün frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
1,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerbraten aus dem Römertopf (gart von ganz alleine )

HÖLLENSCHENKEL MIT TEUFELSSALAT -- HOT- HÄHNCHENSCHENKEL MIT HOT-BRATKARTOFFELSALAT
HEUTE BLEIBT DIE KÜCHE KALT -- EIDGENÖSSISCHER WURSTSALAT FEURIO

ZUBEREITUNG
Sauerbraten aus dem Römertopf (gart von ganz alleine )

1
Aus dem Essig , der Buttermilch und den Gewürzen (außer dem Suppengrün) eine Beize herstellen, und das Fleisch mindestens 3 Tage darin marinieren. Dann das Fleisch aus der Sud (aufheben!)nehmen, abtropfen lassen, trocken reiben, und mit Salz und Pfeffer einreiben.
2
In den gut gewässerten (mind. 30 min.)Römertopf legen. Das kleingeschnittene Suppengemüse obendrauf streuen, und den Boden bedeckt mit dem Fond aufgießen. Deckel auflegen und in den kalten Backofen bei 200°C ca. 150 min. schmoren lassen.
3
Nach der Hälfte der Kochzeit den Fond zugießen. Die letzten 15 min. den Deckel abnehmen damit sich eine Kruste bilden kann. Die Soße in einen Topf gießen, mit einem Pürierstab mixen. So wird die Soße gebunden, und gibt einen guten Geschmack.

KOMMENTARE
Sauerbraten aus dem Römertopf (gart von ganz alleine )

Benutzerbild von elke42
   elke42
In Buttermiilch habe ich Sauerbraten noch nicht eingelegt. Wohl in einer Essig- Rotweinmischung. Ich kenne das wohl mit Schweinebraten. Wenn man den in Buttermilch einlegt, wird der auch ganz zart und mild im Geschmack. Warum soll das nicht auch mit Rindfleisch funktionieren. Ich werde es beim nächsten Mal ausprobieren. Ich bin für alles Neue offen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
.........und Sauerbraten riecht sooooooo lecker wenn man es bratet 5* und GLG Doris
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
super möchte ich auch mai probieren lg und 5*
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Mmmmm.... schaut der Braten aber lecker aus.....werd auch meinen Römertopf rausholen müssen....grins....leckere 5 * für dich !!!! GLG Heidi
Benutzerbild von border
   border
lecker, da geb ich doch schon mal 5***** und werd das Rezept baldigst ausprobieren - ich weiß jetzt schon, dass es mir schmecken wird

Um das Rezept "Sauerbraten aus dem Römertopf (gart von ganz alleine )" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung