Rosenkohl - Schinken-Torte

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rosenkohl 750 g
Salz etwas
Eier 3
Eigelb 1
Milch 125 ml
Sahne 125 g
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Schinken 100 g
fertiger Pizzateig 1
geriebener käse 50 g
Schnittlauch 1 Bund
Joghurt 250 g
Currypulver 1 TL

Zubereitung

1.Rosenkohl waschen , putzen und in kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren. Dann abschrecken und gut abtropfen lassen. Eier , Eigelb , Milch , Sahne , Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Schinken in Streifen schneiden.

2.Eine Springform mit dem Pizzateig auslegen. Rosenkohl und die Schinkenstreifen einfüllen und mit der Eiermilch begießen. Geriebenen Käse darüberstreuen. Im Vorgeheizten Backofen bei 200°Grad ca. 45 Minuten auf der unteren Schiene backen.

3.Schnittlauch waschen , trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Mit Joghurt, Salz , Pfeffer und Curry verrühren. Zur Rosenkohl Torte servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl - Schinken-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl - Schinken-Torte“