Schichtdessert mit Mango

40 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mango 2 Dosen
Sahnequark 200 Gramm
Schmand 250 Gramm
Schlagsahne 200 Gramm
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Puderzucker 2 EL
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
22,7 g

Zubereitung

1.Wie ihr auf den Bildern seht, muss ich das schichten noch ein wenig üben. Ich mache selten Desserts. Meist mache ich Desserts mit frischen Früchten, habe aber bei uns im Niemandsland beim Einkaufen keine frische Mango bekommen. Aber das Dessert war auch so sehr lecker. Wenn ihr es nach macht, werdet ihr mir beipflichten.

2.Die Mangostücke gut abtropfen lassen, bis auf 3 Stücke die als Verzierung gebraucht werden. Die Mangostücke im Mixer fein zu Mangomus pürieren.

3.Den Sahnequark, Schmand, Vanillemark, Puderzucker und Vanillezucker, zu einer cremigen Masse schlagen. Die Süße nach eigenem Geschmack abschmecken.

4.Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme unterheben.

5.In einem Glas abwechselnd Creme und Mangomus schichten, zum Schluss mit Mangostückchen verzieren. Kühl stellen und dann geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schichtdessert mit Mango“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schichtdessert mit Mango“