Dessert: SAHNE-JOGHURT mit Cantuccini

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten Joghurt-Sahne:
Joghurt fettarm 500 gr.
Läuterzucker 2 EL
Sahne flüssig 200 gr.
Salz 1 Prise
Schokoraspeln 2 EL
restl. Zutaten:
Banane frisch groß 1 Stk.
oder anderes Obst etwas
Cantuccini 16 Stk.
Marillenlikör 8 TL
oder einen nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorwort:

1.Ich habe dieses Dessert aus den Zutaten zusammengestellt, die ich noch zur Verfügung hatte. Statt Cantuccini können auch andere Kekse genommen werden, nur kross sollten sie sein und nicht gleich matschig werden. Wer keine Banane mag kann auch anderes frisches Obst nehmen. Marillenlikör habe ich gewählt, weil er mir schmeckt.

Vorbereitung:

2.Joghurt mit Läuterzucker verrühren. Sahne mit einer Prise Salz sehr steif aufschlagen. Cantuccini oder andere Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Fleischklopfer zu kleinen Bröseln zerkrümeln. Bananen (oder anderes Obst) häuten und in Scheiben schneiden. Gläser bereitstellen.

Zubereitung:

3.Die geschlagene Sahne und Schokoraspel unter den Joghurt rühren. Auf den Boden der Gläser 1 EL voll Kekskrümel geben....darauf 1 TL Marillenlikör. Eine Schicht Joghurt-Sahne einfüllen. Darauf eine Schicht Obst auslegen und eine Schicht Kekskrümel darüber. Auf die Kekskrümel den 2.TL Likör verteilen.

4.Den Abschluß bildet eine Schicht Joghurt-Sahne. Bis zum Verzehr kalt stellen. Vor dem Servieren noch mit Schokoladenröllchen oder etwas anderem verzieren.....und jetzt einfach nur schmecken lassen.

Hinweis:

5.Läuterzucker ist genial bei der Zubereitung von kalten Saucen, Eis, Desserts und Obstsalaten (da er schon gelöst ist) Er ist einfach und schnell selber herzustellen und hält monatgelang als Vorrat. Das RZ findet ihr in meinem KB unter: Küchentipp: LÄUTERZUCKER als Vorrat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: SAHNE-JOGHURT mit Cantuccini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: SAHNE-JOGHURT mit Cantuccini“