Dessert: Mokka Cotta

Rezept: Dessert: Mokka Cotta
der italienische Dessert-Klassiker mit Espresso
27
der italienische Dessert-Klassiker mit Espresso
00:20
20
7175
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 ml
starker Espresso
240 ml
Sahne 30% Fett
30 Gramm
Muskovadozucker*
3 Blatt
Gelatine weiß
die Beilage
2 Stück
Orangen frisch
2 Esslöffel
Mango-Orangen-Mus*
4 cl
Cointreau
3 Teelöffel
Mandelkrokant aus meinem KB http://www.kochbar.de/rezept/433426/Mandelkrokant-einfach.html
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
24,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Mokka Cotta

O-Milch
Orangen-Gewürzpulver

ZUBEREITUNG
Dessert: Mokka Cotta

1
Den Espresso mit der Sahne mischen und zusammen mit dem Muskovadozucker aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
2
In der Zwischenzeit die Gelatine in etwas kaltem Wasser quellen lassen, ausdrücken und mit zu der heißen Sahne/Kaffee-Mischung geben.
3
Diese Flüssigkeit in Puddingförmchen füllen und kalt stellen.
die Beilage
4
Die Orangen schälen und filetieren. Dabei den Saft auffangen. Über die Filets das Mango-Orangen-Mus geben und mit Cointreau marinieren.
5
Zum Anrichten die Mokka-Cotta aus den Puddingschälchen auf Teller stürzen, die marinierten Orangen darum drapieren und mit etwas Krokant bestreuen.
6
* Muscovado: ungereinigter und unraffinierter brauner Rohrzucker
7

KOMMENTARE
Dessert: Mokka Cotta

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Mon
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
super lecker ich hätte gern eine Kostprobe ***** ;o)))
   H****h
Ich liebe PannaCotta - ich liebe Kaffee - so hab ich alles vereint !!Klasse
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Wieder einmal einfach köstlich. LG Stine
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Ein traumhaft, leckeres Dessert...LG Gisela

Um das Rezept "Dessert: Mokka Cotta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung