Mangocreme mit griechischem Joghurt

10 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mango/s 1
Kokosmilch 200 ml
Zucker, je nach süße der Mango 50 gr.
Limettensaft oder Zitronensaft 1 EL
Stängel Minze, zum Dekorieren - oder was Euch 1
sonst noch einfällt etwas
griechischen Joghut 10% - hatte den mit Honig 2 Becher
und Nüssen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Die Mango sollte reif und weich sein, dann sind sie am aromatischten und süßesten, Die Dosenmango geht auch sehr gut und das schälen fällt weg (hatte eine frische). Bei einer frischen Mango bedarf es je nach dem auch etwas mehr Zucker, den kann man ja nach Wunsch nachzuckern.

2.Also zuerst Mangos schälen und vom Kern wegschneiden oder die Manos aus der Dose abtropfen lassen. Zucker, Kokosmilch und Limetten/Zitronensaft dazugeben. Mit dem Mixstab oder Handrührgerät vermischen. Das wars. Dann einfach schichteise Joghurt und Mangocreme in Schüsseln od. Gläser geben, Alufolie darüber machen und für 2 Stunden in den Kühlschrank. Alufoöie darüber machen, und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mangocreme mit griechischem Joghurt“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangocreme mit griechischem Joghurt“