Mango-Bananenquark auf Fruchtspiegel

30 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark Magerstufe 250 g
Vanillearoma 1 TL
Mango frisch 0,5
Banane frisch 1 reife
Sofortgelatine 1 Beutel
Johannisbeere rot frisch 10 Rispen
Mandarine frisch 1

Zubereitung

1.Mango schälen...Fruchtfleisch abschneiden...Banane schälen und in Stücke schneiden...in eine Schüssel geben und pürieren...die Hälfte des Pürees auf einem Teller verteilen....die andere Hälfte zusammen mit dem Vanillearoma verrühren... (leider ist der Quark ziemlich dünnflüssig geworden) habe dann 1 Päckchen Sofortgelatine untergerührt und für 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt bis es angedickt war...

2.Johannisbeerwn waschen...Mandarine schälen und von den einzelnen Spalten die Haut abziehen, dann würfeln....Mango-Bananen-Quark auf dem Mango-Bananen-Fruchtspiegel verteilen...mit Johannisbeeren und Mandarinenwürfel verzieren....da kann jeder seiner Fantasie freien lauf lassen :-)... geschmeckt hat es wunderbar...Guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Bananenquark auf Fruchtspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Bananenquark auf Fruchtspiegel“