Muffins: Kirsch-Marzipan-Muffins

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Gemahlene Haselnüsse 80 Gr.
Dinkelvollkornmehl 170 Gr.
Salz 1 Prise
Backpulver 2 Tl
Kakaopulver 25 Gr.
Zucker 150 Gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Ei aus der Freilandhaltung 1
Milch 250 ml
Margarine 100 Gr.
Bittermandel-Aroma 0,5 Fläschchen
Die Füllung/Belag:
Marzipan für 12 Stückchen 70 Gr.
Süßkirschen 24 Stück
Zuckerguss:
Puderzucker und Kirschsaft für den Guss etwas

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen cremigen Teig herstellen. Nicht zu lange rühten sonst wird er zäh. Backofen auf 200°C vorheizen.

2.Die Förmchen zu 2/3 Füllen dann die Kirschen und die Marzipanstückchen verteilen. Nun mit dem restlichen Teig alles bedecken und noch mit einer Kirsch dekorieren.

3.Jetzt alles bei 200°C ca. 20 bis 25 Minuten backen. Stricknadelprobe machen und abkühlen lassen. Aus den Förmchen lösen und mit dem hergestellten Zuckerguss versehen. Die Muffins schmecken famos und sind eine echte Magnesiumbombe. Süßes ist nicht wirklich ungesund! Viel Spaß bei meiner Muffinsküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Kirsch-Marzipan-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Kirsch-Marzipan-Muffins“