Gurken - Quark nach Budwig

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Salatgurke 1 grüne
Zwiebel 1 kleine
Gemüse-Salz etwas
Bio-Magerquark 125 gr.
körniger Frischkäse 125 gr.
Leinöl 4 EßL
Bio-Milch 3 EßL

Zubereitung

1.Die Salatgurke waschen, trocknen und dünn in eine Schüssel hobeln. Die Zwiebel ebenfalls dazu hobeln und mit dem Gemüse-Salz bestreuen, gut durchrühren, dann etwas ziehen lassen.

2.Dazu kommen nun der Quark, der Frischkäse, die Milch und das Öl dazu, auch das alles gut miteinander verrühren und nochmals einige Minuten ziehen lassen - FERTIG ;-)

3.Dazu gab es Kartoffel-Möhren-Zwiebel-Rösti...frisch gemacht und oberlecker, ähnliche Röstis findet ihr hier in meinem Kochbuch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gurken - Quark nach Budwig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurken - Quark nach Budwig“