Butternut-Risotto mit Kräuterseitlingen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen

Rezept: Butternut-Risotto mit Kräuterseitlingen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen
vegan
11
vegan
00:45
1
3299
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Becher
Risotto-Reis
750 ml
Gemüsebrühe heiß
2 TL
Mandelmus weiß
1 EL
Hefeflocken
0,5
Butternutkürbis
1
Zwiebel
100 g
Kräuterseitlinge
Kürbiskerne
Kürbiskernöl
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
3,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Butternut-Risotto mit Kräuterseitlingen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen

ZUBEREITUNG
Butternut-Risotto mit Kräuterseitlingen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen

1
Kürbis schälen, entkernen, würfeln. Zwiebel fein hacken. Pilze würfeln.
2
Reis und Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten, Kürbis und Pilze dazu geben. Nach und nach und unter regelmäßigem Rühren die heiße (!!) Brühe zugießen und auf kleinster Hitze quellen lassen.
3
Wenn die Brühe komplett aufgesogen ist, Mandelmus und Hefeflocken einrühren.
4
Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten. Risotto auf Teller geben, mit Kürbiskernöl beträufeln und mit den Kernen bestreuen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von SuperSonicSioux

KOMMENTARE
Butternut-Risotto mit Kräuterseitlingen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen

Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
heiße Brühe, genau :), lecker, dein Risotto, lg Denise

Um das Rezept "Butternut-Risotto mit Kräuterseitlingen, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung