Hagebutten-Orangengelee mit Tonkabohne und Ingwer gepimmt

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hagebuttensaft 450 ml
Orangensaft frisch gepresst 150 ml
Tonkabohnen gerieben etwas
Ingwer 1 Stückchen
Zitronensäure 1 Päckchen
Gelierzucker 2:1 300 gr.

Zubereitung

1.Die Hagebutten von den Stil und Blütenansätzen befreien, in einen Topf geben und gut mit Wasser bedecken, dann solange auf kleiner Hitze kochen bis sie weich sind, dann alles zerstampfen und nochmal gute 10 Minuten weiter kochen lassen.

2.Ein Tuch in ein Sieb geben und die Masse über Nacht abtropfen lassen.

3.Orangensaft frisch auspressen und 150 ml abmessen. Ein Stückchen Ingwer ( Haselnussgröße ) schälen. Die halbe Tonkabohne reiben.

4.Alle Zutaten vermengen die Masse in einem hohen Topf zum kochen bringen und sprudelnd kochen lassen bis der Gelierpunkt erreicht ist, ca 4 Minuten. Für die Gelierprobe ein paar Tropfen Masse auf ein gekühltes Tellerchen geben. Das Ingwerstückchen wieder raus fischen.

5.dann sofort in vorbereitete Gläschen abfüllen ( Gläschen sollten auf einem feuchten Tuch stehen, so nimmt man dem Glas die Spannung wenn die heiße Masse eingefüllt wird ) , Deckel drauf und auf dem Kopf gute 5 Minuten stehen lassen damit das Glas Vacuum zieht. Dann umdrehen und mit einem Tuch zugedeckt langsam abkühlen lassen.

6.Masse ergibt 4 Gläser a 220 ml

Auch lecker

Kommentare zu „Hagebutten-Orangengelee mit Tonkabohne und Ingwer gepimmt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hagebutten-Orangengelee mit Tonkabohne und Ingwer gepimmt“