Hühnerbrühe

3 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Suppenhuhn 1200 g
Sellerieknolle 400 g
Karotten 400 g
Porree 400 g
Petersilie frisch 70 g
Zwiebeln 4
Pfefferkörner schwarz 20
Salz 3 EL
Sojasauce hell 2 EL
Liebstöckel trocken 4 EL
Lorbeerblätter 2

Zubereitung

Zubereitung

1.Die Karotten, Knollensellerie schälen und klein schneiden, ebenso den Porree. Zwiebel mit Schale vierteln und zusammen mit dem Gemüse in einen 5 Liter Edelstahltopf geben. Gewürze sowie Huhn zugeben und mit kaltem Wasser bis zum Rand auffüllen. Erhitzen und dann bei schwacher Stufe für mindestens 3 Stunden vor sich hin köcheln lassen.

2.Huhn aus dem Topf nehmen. Ein Küchentuch in ein Abtropfsieb legen und dieses auf einen Topf oder eine Schüssel, die Brühe damit filtern. Ich verdrehe das Küchentuch noch etwas mit der Hand wenn die Masse etwas abgekühlt ist, sodass noch alles heraus gepresst wird aus dem Gemüse.

3.Portionsweise abfüllen, Einfrieren oder direkt Verzehren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrühe“