Rinderbrühe

4 Std 20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rinderbeinscheibe mit Mark 700 g
Rindersuppenfleisch 500 g
Knollensellerie frisch 300 g
Porree frisch 300 g
Karotten 250 g
Petersilienwurzel 250 g
Petersilie 70 g
Zwiebel 2 mittelgross
Wasser 3 Liter
Gewürze
Pfefferkörner 20 Stück
Wacholderbeeren 5 Stück
Nelken 5 Stück
Liebstöckel 4 EL
Lorbeer 4 Blätter
Salz 2 EL
Weißweinessig 1 EL

Zubereitung

1.Zwiebeln mit Schale halbieren. Restliches Gemüse in Grobe Stücke schneiden. In einem Topf die Zwiebeln an der Schnittfläche ohne Fett anrösten.

2.Mit 3 Liter kaltem Wasser aufgießen, Gemüse und Fleisch dazu geben. Die Gewürze ebenso dazu und das ganze für 4 Stunden leicht köcheln lassen.

3.Das Fleisch aus dem Topf nehmen, restliche Topf Inhalt in ein Küchensieb mit einem darin befindlichen Küchentuch leeren. Etwas auskühlen lassen um es dann von Hand auszudrücken. Die klare Brühe einfrieren oder sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbrühe“