Kuchen: Beerenkuchen mit Guss und feinem Aroma

45 Min mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Für den Rührteig:
Butter 200 g
Zucker 125 g
Salz 1 Prise
Eier 5 Stk.
Zitronenschalenabrieb 1 TL
Mehl 375 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 5 EL
Für den Belag:
Himbeeren 500 g
Beerenmix rot 300 g
Saure Sahne 300 g
Speisestärke 1 EL
Eier 3 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Puderzucker zum Bestäuben 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1035 (247)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
24,9 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Für den Rührteig....

2.....weiche Butter, 125 g Zucker sowie Salz in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Die 5 Eier nach und nach unterrühren. Dann die Zitronenschale zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Eier-Masse rühren.

3.Ein Blech mit Backpapier auslegen oder fetten. Den Teig darauf geben und mit einem Teigschaber glatt streichen.

Für den Belag....

4.Beeren verlesen, Brombeeren kurz waschen, trocken tupfen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen ca. 20 Minuten vorbacken.

5.Beeren verlesen, Brombeeren kurz waschen, trocken tupfen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen ca. 20 Minuten vorbacken. Inzwischen den Sauerrahm in einer Rührschüssel glatt rühren. Restlichen Eier, 50 g Zucker, Speisstärke sowie den Vanillezucker darunter rühren und den Guss gleichmäßig auf dem Beerenkuchen verteilen. Dann bei derselben Ofentemperatur weitere 25 Minuten backen.

6.Anschließend abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Beerenkuchen mit Guss und feinem Aroma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Beerenkuchen mit Guss und feinem Aroma“