Rotwein-Gulasch

2 Std 45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln klein rot 300 gr.
Rindfleisch Schulter 1,5 Kilogramm
Öl 6 EL
Salz etwas
Tomatenmark 2 EL
Rotwein leicht 600 ml
Fleischbrühe 600 ml
Lorbeerblätter 4
Thymian frisch 6 Stiele
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mini-Möhren 200 Gramm
Zucchini grün 2 mittelgross
Cherry Dattel Tomaten 200 Gramm
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bund
Butter 1 EL
Zucker etwas
Soßenbinder dunkel 4 EL

Zubereitung

1.Zwiebeln pellen ,halbieren und in dünne Streifen schneiden .Fleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden

2.3El Öl in einem Bräter erhitzen .Die Hälfte des Fleisches rundherum hellbraun anbraten ,salzen und aus dem Bräter nehmen .Restliches Fleisch mit 2El Öl anbraten ,salzen und herausnehmen .

3.Zwiebeln mit 1El Öl im Bräter andünsten .Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten .Mit Rotwein ablöschen ,aufkochen und die Brühe zugießen .Fleisch ausgetretenen Fleischsaft ,Lorbeer und Thymian zugeben ,salzen und pfeffern . Aufkochen und bei milder bis mittlerer Hitze zugedeckt ca.2Std .schmoren lassen .

4.Mini -Möhren in schräge Scheiben schneiden .Zucchini putzen ,längst vierteln und die Kerne entfernen .Zucchini in ca.3 cm große Stücke schneiden .Tomaten halbieren .Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken .

5.Butter in einem weiten Topf zerlassen .Möhren,Zucchini und Tomaten andünsten ,mit Salz und einer Prise Zucker würzen .Zugedeckt bei milder Hitze 10 Min.dünsten .

6.Gulasch mit Soßenbinder binden ,abschmecken und mit dem Gemüse anrichten .Mit Petersilie bestreuen und servieren . Bei mir gab es Reis dazu .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotwein-Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotwein-Gulasch“