Pizza a la Carte

1 Std mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pizzateig Fertigprodukt mit Tomatensoße 1 Stk.
Lachs Graved 300 Gramm
Thunfisch Konserve in Öl abgetropft 1 Dose
Oliven eingelegt 1 Glas
Mozzarella 1 Stk.
Käse (beliebig) 300 Gramm
Zwiebel rot frisch 1 Stk.
Knoblauch frisch 1 Stk.
Peperoni eingelegt 3 Stk.
Schalotte frisch 1 Stk.

Zubereitung

1.Das Blech mit Backpapier auslegen, erspart das Öl. Den Pizzateig auf das Blech mit den Backpapier legen oder ausrollen. Dann die Tomatensoße darüber geben und gleichmäßig verteilen. Jetzt reiben wir den Käse über einer Schüssel und verteilen ihn dann über den Teig mit der Soße. Nun schälen wir Zwiebel, Schalotte und Knoblauch, danach schneiden wir alles soweit,

2.wie es auf den Fotos zu sehen ist. Das belegen der Pizza ist auf den Fotos zu sehen. Habe hier den Lachs auf eine Seite getan und den Thunfisch auf die andere Seite. Schalotte, Zwiebel, Knoblauch, Peperoni und Oliven habe ich zu den Thunfisch getan. Denn Mozzarella, Schalotte, habe ich auf beide gelegt. Dann das ganze bei 180 Grad in den Bachofen geben,

3.denn wir vorher schon angeschaltet haben. Nun schauen wir zu wie der Käse auf der Pizza verläuft. Man sollte keine Backzeit festlegen, sondern lieber ab und zu durch das Fenster schauen. Dann kann man sich sicher sein das der Teig nicht so lange im Ofen ist und damit zu hart wird. Nun wüsche ich Euch nun viel Spass beim Pizza Rezept, der Hobbykoch 1961

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza a la Carte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza a la Carte“