Apfel Karamel Kuchen

2 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Milch 0,25 l
Zucker 300 gr
Eier 5
Eigelb 1
Mark von 1 Vanilleschote etwas
Butter/Margarine 250 gr
Mehl 420 gr
Backpulver 2 TL
abger. Schale von 1 Orange etwas
Nußnougat 200 gr
Apfel 250 gr
Fett und Paniermehl für die Form etwas
etwas Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Milch erwärmen. 50 g Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze goldbraun karamelisieren lassen. Milch unter Rühren zugießen aufkochen und etwas abkühlen lassen. 2 Eier, Eigelb 50 g Zucker und Vanillemark verrühren. Zur Karamelmilch geben und bei schwacher Hitze so lange rühren, bis sie leicht cremig ist. Nicht mehr kochen.

2.3 Eier zugeben und cremig rühren. 400 gr Mehl und Backpulver mischen unter den Teig rühren. Karamelcreme und Orangenschale unterrühren. Nougat im heißen Wasserbad schmelzen lassen. 1/3 Teig abnehmen und Nougat unterrühren. Äpfel schälen,vierteln entkernen und in Stücke schneiden. In 1 EL Mehl wenden und unter den restlichen Teig heben.

3.Eine Napfkuchenform ca. 22 cm fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Apfelteig hineinfüllen. Den Nougatteig daraufgeben und mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen. Kuchen im vorgeheizten Backofen 175 Grad 11/4 Std. backen. Danach ca. 10 min. in der Form ruhen lassen. Stürzen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel Karamel Kuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel Karamel Kuchen“